Drei Schulklassen fahren kostenlos in das Porzellanikon