Ausflug zur Leipziger Buchmesse

2010_03_20

Die Bürgerstiftung „Junges Fichtelgebirge“ unternahm am 20. März 2010 eine Fahrt zur Leipziger Buchmesse. Die Stiftungsvorstände Rosemarie Döhler und Johannes Herzog (VR-Bank Fichtelgebirge eG) wurden dabei von 25 Vorlesepaten und 6 Kindern begleitet. Auf Initiative der Bürgerstiftung und unter tatkräftiger Mithilfe der Stadtbüchereien in Marktredwitz, Wunsiedel, Selb und Arzberg konnte in 2009 das Projekt „Vorlesepaten“ realisiert werden. Seither lesen 40 Vorlesepaten an 18 Kindergärten im Landkreis Wunsiedel ehrenamtlich vor. Rosemarie Döhler und Johannes Herzog dankten bei dieser Gelegenheit den Vorlesepaten für die Übernahme dieses wichtigen entwicklungsfördernden Ehrenamtes. Durch den Besuch der Leipziger Buchmesse sollte den Vorlesepaten die Möglichkeit geboten werden, neuen Lesestoff und Ideen für interessante Vorlesestunden zu sammeln. Das breitgefächerte Angebot im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur der Leipziger Buchmesse lieferte hierbei wertvolle Anregungen. Der kurzweilige Tagesausflug nach Leipzig wurde durch ein zünftiges Abendessen in Berg abgerundet. Interessierte potentielle Vorlesepaten bzw. Kindergärten können sich jederzeit telefonisch im Vorstandssekretariat der VR-Bank Fichtelgebirge eG (Telefon 09231/602-252) informieren.

Leave A Reply