Deutschland spielerisch kennenlernen

Um den Integrationsprozess neuzugewanderter Mitbürger zu erleichtern, hat die Bürgerstiftung „junges Fichtelgebirge“ 10 Exemplaren des Integrationsspiels „Leben in Deutschland – spielend integrieren“ angeschafft. Diese Spiele werden den Mittelschulen des Landkreises sowie den Berufsintegrationsklassen der Berufsschulen Selb und Wunsiedel zur Verfügung gestellt. Spielerisch erwerben die neuzugewanderten jungen Menschen Wissen, das ihnen hilft, sich besser im deutschen Alltag zurechtzufinden. Toleranz und gegenseitiges Verständnis sollen so gefördert werden.

2019_03_11_Spendenuebergabe_Integrationsspiele