Lesepate

  • Kontinuierliches Vorlesen fördert die Sprach- und Ausdrucksmöglichkeiten der Kinder, stärkt die Sozialkompetenz und vermittelt Geborgenheit und Nähe.

    Im Jahr 2009 wurde deshalb von der Bürgerstiftung das Projekt „Lesepate“ ins Leben gerufen. Engagierte Vorleserinnen und Vorleser begeistern ehrenamtlich jede Woche aufs Neue Kinder in verschiedenen Einrichtungen des Landkreises. Das Projekt wird auch durch die Büchereien Marktredwitz, Wunsiedel, Selb und Arzberg begleitet und unterstützt. Regelmäßig findet ein Erfahrungsaustausch statt. Hier haben die Vorlesepaten Gelegenheit über ihre persönlichen Erfahrungen in den Vorlesegruppen zu berichten und Tipps oder Anregungen auszutauschen. Derzeit sind 35 Lesepaten ehrenamtlich für die Bürgerstiftung tätig.

  • Auch im Jahr 2019 beteiligte sich die Bürgerstiftung "junges Fichtelgebirge" wieder am Bundesweiten Vorlesetag.

    Über 100 Vorschulkinder aus 10 Selber Kindergärten lud die Bürgerstiftung ins Porzellanikon Selb ein. Den Kindern wurde zunächst natürlich von den Lesepaten vorgelesen. Nach einer kleinen Führung durch das Porzellanikon durften die Kinder beim Bemalen von Porzellananhängern kreativ werden. Anschließend gab es für alle Muffins und Häppchen im Restaurant „Altes Brennhaus“, wo die Kinder stolz ihre Kunstwerke präsentierten. Gestärkt ging es dann mit dem Bus zurück in die Einrichtungen.

    Wieder einmal ein toller Vormittag, bei dem alle ganz viel Spaß hatten!

  • Für unser Projekt „Lesepaten“ suchen wir immer wieder ehrenamtlich Engagierte, die Freude am Vorlesen und Spaß an der Arbeit mit Kindern haben.

    Bei Interesse laden wir Sie ein, sich im Vorstandssekretariat der VR-Bank Fichtelgebirge-Frankenwald eG unter der Tel. Nr. 09231/602-0 über alle Einzelheiten zu informieren.
    Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an vorstandssekretariat@vr-ff.de.

    Wir freuen uns auf Sie!

 Bilder

Videos

Leave A Reply